MyCulture

 

 

 

Juliane Zimmer, Anne Zuber: Das große Wohnbuch

 

Wie bekommt ein Raum Atmosphäre? Was ist das richtige Sofa? Wie viel Dekoration ist erlaubt? Ist Ordnung das halbe Leben? Was ist das Geheimnis guten Lichts? - In dem großen Wohnbuch verraten Juliane Zimmer und Anne Zuber Tipps und Tricks für die geschmackvolle Einrichtung und geben viel Know-how preis.

Die erste und wichtigste Erkenntnis: Das Zuhause muss zu seinem Besitzer passen, der Geschmack sollte sich also in der Einrichtung widerspiegeln. Nicht umsonst heißt es: My home is my castle.

Gekonnte Stilbrüche: ja, bunt gewürfeltes Chaos: nein! Wie das auch der Durchschnittseinrichter schafft, verraten die Autorinnen in 18 Kapiteln.  Doch trotz vieler Hinweise und der Vorstellung unzähliger Einrichtungsgegenstände muss dem Leser bewusst sein: Ohne eigene Kreativität und ein gewisses Faible für dieses Thema wird er selbst auch keine Wunder schaffen können. Denn nur nachbauen, passt ja auch wieder nicht unbedingt zum Besitzer.

Neben der richtigen Atmosphäre (Wie gestalte ich kleine Räume so, dass sie größer wirken?) spielen Emotionen eine wichtige Rolle: Wer bin ich selbst und was will ich ausdrücken? Und dabei spielt, vor allem beim Dekorieren, nicht die Quantität eine Rolle, sondern die Qualität: Einige gut platzierte Stücke wirken wesentlich hochwertiger und intensiver als eine ganze Armada davon.

Inneneinrichtung, die Architektur und selbst der Garten werden in diesem Werk bedacht. Und auch wenn nicht jeder Tipp umsetzbar ist, so ist das Buch als gute Anregung und Inspiration zu verstehen.

 

Über die beiden Autorinnen:

Juliane Zimmer ist in einer Architektenfamilie aufgewachsen, und hat Design und Germanistik studiert. Sie war 35 Jahre lang Mitglied der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion, 20 davon als stellvertretende Chefredakteurin, und arbeitet jetzt als freie Autorin. Übers Wohnen weiß sie einfach alles.

Anne Zuber hat schon während ihres Kunstgeschichtsstudiums in Hamburg überproportional viel Geld in Wohnzeitschriften investiert. Sie arbeitete in verschiedenen Redaktionen und als freie Autorin, und ist heute stellvertretende Chefredakteurin und Kolumnistin bei SCHÖNER WOHNEN.
 

Fazit:

So viele gute Ideen - das ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nur schade, dass der Wohnplatz begrenzt ist... Aber so kann man wenigstens immer mal wieder umdekorieren.

 

Elisa Jannasch

Das große Wohnbuch

Gebunden - Callwey
Erscheinungsdatum: März 2014
ISBN: 3766720767